Technik & Geräte

 

Unser Feuerwehrauto - "TSF-W"

"TSF-W" steht für ein Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser. 

Das Feuerwehrauto ist eine Neuanschaffung aus dem Jahr 2010 und wurde in Bielefeld von Firma

Schlingmann gefertigt.

 

Gerätefach 1 (G1)

1) Atemschutzgeräte

2) Atemschutzmasken 

3) Feuerwehrkegel / Verkehrsleitkegel

4) Schlauchbrücken mit Tragekiste

5) Ölbindemittel mit Tragekiste

6) Feuerlöscher

7) Kübelspritze

8) Standrohr

9) Feuerwehraxt,Axt & Unterflurhydrantenschlüssel

 

Gerätefachraum 2 (G2)

 

1) B-Strahlrohre / Stützkrümmer

2) Mittelschaumrohr

3) Schaumbildner 

4) 50m-Kabeltrommel

5) Endress-Notstrohmaggregat

6) C-Strahlrohre

7) Werkzeugkiste

8) Abgasschlauch für Notstromaggregat

 

G2 - Ausziehfach

1) Bolzenschneider

2) Schaufel

3) Brechstange 

4) Leinenbeutel

5) Besen

6) Stabilisierungsseile für Lichtstativ

7) Handbügelsäge

8) Stihl Motorsäge

9) Lichtstativ

10) Helm mit Gesichts- und Hörschutz

11) Abgasschlauch

12) Schnittschutzhose

13) Benzinkanister für Stihl Motorsöge

 

Gerätefach 3 (G3)

1) 3 Tragekörbe mit jeweils 3 C-Schläuchen

2) 2 B-Schläuche

3) Weidekorb

4) Reduzierstück B - C

5) Saugkorb

6) Mehrzweckauffangwanne (Öl, Kraftstoff, etc.)

7) Verteiler

8) Sammelstück

9) Kupplungsschlüssel & Fahrzeugunterlegkeile

 

Gerätefach 4 (G4)

 

 

1) B-Schläuche

2) Höhenverstellbarer Lichtmast

3) auziehbare Trittstufe

4) Hohlsrtrahlrohr ( ist umfunktionierbar zum Mittelschaumerzeuger )

5) Schnellangriffseinrichtung mit 50m C-Schlauch und Hohlstrahlrohr 

6) Tankauffüllstutzen

7) 5m B-Schlauch

 

Gerätefach GR

1) TS 8/8 Jöhstadt

2) ausziehbare Trittstufe

3) höhenverstellbarer Lichtmast

4) Tragekiste mit Mehrzweckleinen

5) Strahler für Lichtmast

6) Arbeits- und Umfeld-Scheinwerfer

7) A-Schläuche / Ansaugschläuche

8) vierteilige Steckleiter

Friday the 23rd. Joomla Templates Free.